Urlaub auf den Balearen

Urlaub auf den Balearen


Die Balearen sind eine Inselgruppe im Mittelmeer und gehören zu Spanien. Die Inselgruppe der Balearen umfasst ungefähr 150 einzelne Inseln im Mittelmeer. Die Balearischen Inseln können dabei auch noch in kleinere Archipele unterteilt werden. Der Name der Balearen hat auch einen katalanischen Ursprung. Die altertümlichen Steinschleudern, die die Baleareninseln vor Angreifern aus dem Mittelmeer verteidigten, wurden als „Els Foners Balears“ bezeichnet.

Menorca Balearen
Menorca Balearen

Mallorca ist die größte Insel, die durch ihren Ballermann, die Partymeile in der Hauptstadt Palma bekannt geworden ist. Doch auch Formentera, Menorca und Ibiza gehören der Inselgruppe an. Formentera ist eher klein und ruhig. Doch auf Ibiza kann auch der Bär tanzen. Auf Menorca ist es meistens beschaulich, denn die Häuser dürfen nur zweistöckig gebaut werden.

Sehr schön sind die Künstlerviertel der Insel und die langen und wunderbaren Sandstrände, an denen man auch Wassersport treiben kann. Die Balearen sind eine landschaftlich sehr attraktive Inselgruppe. Bei der Anreise mit dem Flugzeug braucht man lediglich einen Personalausweis und eine Flugstunde Geduld. Die schönste Reisezeit für Mallorca ist im Februar zu Mandelblüte und im Sommer, wenn die Touristen die Strände einrennen und es warm genug auf der Insel ist, zum Baden. Wanderer und Radfahrer bevorzugen den Herbst.

Formentera als reine Badeinsel ist im Sommer stark besucht und auch Menorca und Ibiza sind zu diesen Zeiten ausgebucht. Ibiza ist eine echte Partyinsel, auf die viele Jugendliche einzig und allein zum Feiern kommen. Die vielen Hotels an der Partymeile sind also Sommer, Frühling und auch im Herbst ausgebucht, die Discos in diesem Zeitraum überfüllt.

Auf Formentera gibt es eine Steilküste im Nordosten der Insel und unzählige Windmühlen. Die Stadt San Fernando ist eine der schönsten. Im Norden gibt es unzählige Sandstrände und im Süden kann man sehr gut die Kultur der Insel beschauen. Die Balearen sind zu jeder Jahreszeit eine Reise wert.

Weitere Informationen: